Reiki-Seminare zum I. Grad


Der erste Grad Reiki und damit die Fähigkeit universelle Lebensenergie für sich und andere zu übertragen, wird an einem Wochenende gelehrt.

Seminarschwerpunkte:

  • Die Geschichte des Usui-Systems des Reiki.
  • Die 4 energetischen Einweihungen, durch die die Fähigkeit zum Übertragen von Reiki für sich selbst und andere erlangt wird. Das Übertragen der Energie erschöpft Dich dadurch nicht und Du bist geschützt vor den sogenannten Sympathieerkrankungen.
  • Die Methoden des Energieaustausches in Theorie und Praxis.
  • Chakrenausgleich.
  • Gesundheit und Krankheit aus ganzheitlicher Sicht.
  • Einführung in das energetische System (Chakrenlehre) des Menschen.
  • Reiki zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte, z. B. bei psychosomatischen Beschwerden.
  • Reiki zur tiefen Entspannung, z. B. zum Abbau von Stress und Reaktionen auf Stress.
  • Die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten von Reiki im Alltag.
  • Reiki für Tiere und Pflanzen.

Termine:

Samstag den 14. Januar 2023, 09.00 bis 17.00 Uhr

und

Sonntag den 15. Januar 2023,  09.00 bis ca. 14.00 Uhr

 

Weitere Termine sind in Planung

 

Leitung: Christa-Maria Gerigk,

Reikilehrerin und Meisterin in der 7. Generation nach Dr. Usui


Gebühren: 245.00 EUR inkl. ausführlichem Skript


Von mir ausgebildete TeilnehmerInnen können für 50,- EUR an allen folgenden Reiki 1. Grad Seminaren teilnehmen.

Du kannst die Seminarinhalte auffrischen und die wunderbar lebendige Energie von Reiki genießen.